iSEKS Help Desk


Immer komplexere Abläufe, zunehmende Vernetzung und steigende Kosten – das Gesundheitswesen muss seine Behandlungsprozesse den neuen Anforderungen anpassen. Das erfordert neue, innovative Ansätze und Lösungen.

Der iSEKS Help Desk nimmt Ihnen alle Sorgen ab

Die iSEKS hat deshalb einen Help Desk etabliert, um Ihnen unsere Kompetenzen und unseren Erfahrungsschatz optimal nutzbar zu machen. Neben Mail- und Telefonsupport hilft Ihnen der iSEKS Help Desk sofort, auch per Fernwartung oder direkt bei Ihnen vor Ort. Der iSEKS Help Desk vermittelt Antworten auf alle Anfragen und bietet konkrete Lösungen, wenn Störungen Ihre internen Prozesse aufhalten.

Erfahrene Spezialisten am Help Desk

Der iSEKS Help Desk besteht aus kompetenten, geschulten Supportern, für Ihre IT-basierte Medizintechnik. Jeder Fall wird dokumentiert. Die Support-Datenbank, individuelle Statistiken und ein Ticketing-System ermöglichen die Diagnose in ähnlichen Fällen. Zudem helfen Statistiken, wiederkehrende Fehler zu erkennen und deren Beseitigung systematisch anzugehen.

 

Mit einem Klick stehen Ihnen über 40 Jahre Berufserfahrung für Ihre diagnostischen Medizinprodukte zur Verfügung. Wir unterstützen Sie kostengünstig und kompetent und vom Hersteller unabhängig z.B. bei:

  • Kardiopulmonale Diagnosesysteme im Windows oder MacOS Netzwerken
  • GDT/HL7 Anbindungen von Medizinprodukten und Praxis-DV Software
  • Problemen mit Sauganlagen, Blutdruckgeräten oder Ergometern
  • Elektrokardiographen und Ultraschallsystemen und deren Vernetzung
  • Installation, Updates und Wiederherstellung von Softwareprodukten von Medizinprodukten

Wir sind besonders spezialisiert auf PADSY Systeme der Fa. Medset, Blutdrucksysteme von Tensiomed und I.E.M. (Mobil-O-Graph) und allen Produkten der Fa. Fukuda Denshi. 

 

Rufen Sie uns an oder öffnen Sie Ihr Service Ticket und wir informieren Sie über unsere günstigen Servicekonditionen.

 

Unser Service steht natürlich auch Fachhändlern und anderen Fachleuten zur Verfügung!

 

Wartung und Kontrolle medizintechnischer Geräte nach §6 und §11 der MPBetreibV.

Nicht zuletzt benötigen medizintechnische Geräte regelmäßige Wartungen und Kontrollen. Dafür benötigt es neben der sicherheitstechnischen Kontrolle (STK) nach §6 MPBetriebV auch die messtechnische Kontrolle (MTK) gemäß §11 MPBetriebV. Wir unterstützen Sie dabei, diesen Pflichten schnell und einfach nachzukommen.

Help Desk Hotline: 040 2109112 34