iSEKS diagnostics

Exzellentes für die kardiovaskuläre Diagnostik. 

Die iSEKS ist ein junges Unternehmen, mit viel Erfahrung in der kardiovaskulären Diagnostik. Profitieren Sie von unserem exzellenten Service, den überraschend guten Produkten und der Expertise von über 40 Personenjahren Erfahrung in IT basierter Medizintechnik für Herz, Gefäße und die internistische Praxis.

Neuigkeiten


Fukuda Denshi und iSEKS auf dem ESC Kongress in Rom

Sind Sie dieses Jahr auch in Rom auf dem ESC-Kongress? 

 

Besuchen Sie uns und Fukuda Denshi auf unserem Stand E 700.

Dieses Jahr erfahren Sie alles über Neueste Entwicklungen im Bereich der Messung der Arteriellen Gefäßsteifigkeit mit dem neuen VASERA 2000. 

 

Im Gegensatz zu anderen PWV-Verfahren ist der CAVI-Parameter weitgehend unabhängig vom aktuellen Blutdruck und hilft so, wirksam den "Weißkitteleffekt" zu unterdrücken - auch ohne 24h-Messung. 

  

Sie können nicht nach Rom kommen? Dann vereinbaren Sie doch einen Vorort-Termin zur Vorführung des neuen Vasera 2000 mit uns: Kontaktformular

iSEKS stellt das neue "Briggle" vor

Falls Sie auch noch in Ihr Ultraschallgerät die Patientennamen eintippen oder die Bilder in unscharfer PAL-Qualität abfotografieren, wird es Zeit, die IT-Integration Ihrer Bildgebung zu modernisieren. 

Gerade für kleine Praxen bieten sich schlanke, preisgünstige und unabhängige Connectivity Produkte, wie unser neues iSEKS Connector Briggle ['brigl] an. Basierend auf Open Source Komponenten lassen sich bei niedrigen Kosten Ihre bildgebenden Geräte unter Windows oder macOS problemlos in die Praxis-DV einbinden.

Download video: MP4 format


mehr lesen

Die VaSera-Testwochen

Sind Ihre Gefäße auch noch so jugendlich, wie Sie sich fühlen?

 

Unsere VaSera-Testwochen sin im Gange -- und kommen auch gerne zu Ihnen  in die Praxis oder Klinik. 

 

Erfahren und diskutieren Sie mit uns

  • Welchen klinischen Nutzen die Bestimmung der Gefäßsteifgkeit für Ihre Patienten bietet.
  • Wie Sie auf Knopfdruck und in einem Arbeitsgang, Blutdruck, PCG, 12-Kanal-EKG, ABI/TBI und die arterielle Gefäßsteifigkeit messen.
  • Warum Sie nur mit dem VaSera wirksam den "Weißkitteleffekt" selbst mit einer Praxismessung minimieren.
  • Wie Sie mit dem VaSera Ihre Patienten zur Befolgung kardiopräventiver Maßnahmen motivieren.
  • Welche attraktiven Kostenerstattungsmodelle für Sie mit dem VaSera in Frage kommen.

Wir kommen unverbindlich und kostenfrei zu Ihnen in die Praxis. 

Nutzen Sie zur Terminvereinbarung am besten SOFORT unser Kontaktformular!

 

PS: Wir bringen natürlich auch unsere Sono-Geräte mit – und zeigen, wie Sie schnell und automatisiert z.B. die IMT-Dicke bestimmen.

Fukuda denshi präsentiert neues Sefius UF-890AG

Interesse am neuen UF-890AG? 

Rufen Sie uns für eine Vorortdemonstration in Ihrer Praxis an!

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: UF-890AG.